Einzel-Schulung für Fachkräfte


Die komplette Ausbildung an 2 Tagen - Intensiv-Training | Individuelle Termine


Ehrenamt Kompass Einzel-Schulung Fachkräfte
© contrastwerkstatt, www.fotolia.com

Sie sind an der Fortbildung für Fachkräfte interessiert und wollen den Ehrenamt KomPass für Ihre Zielgruppe(n) nutzen?

 

Die Seminare finden nicht zur rechten Zeit statt oder vier Tage Schulung dauern Ihnen zu lange?

 

Dann ist das individuelle Einzel-Training vielleicht das richtige Format für Sie!

 

Ihre Vorteile:

  • Sie durchlaufen den kompletten Prozess in 2 Tagen,
  • individueller Zuschnitt des Prozesses auf Ihre Bedürfnisse,
  • freie Terminvereinbarung,
  • direktes Feedback, schnelle Unterstützung,
  • passgenaue Empfehlungen für den Transfer in Ihren Arbeitsalltag. 

Ihre Schritte:

  • Sie stellen Schritt für Schritt Ihren eigenen Ehrenamt KomPass mit kreativen, selbstreflexiven und bewährten Methoden zusammen.
  • Sie erhalten die selbe Methoden-Schulung wie beim 4-Tage-Seminar für die Anwendung des Ehrenamt KomPasses in der Einzel-Beratung und in Gruppen.
  • Sie erstellen zusätzlich Ihr eigenes Transfer-Tagebuch, das Ihnen die nachhaltige Umsetzung erleichtert.

 

Kennen lernen:

 

Erhalten Sie einen Vorgeschmack auf die Inhalte des Seminars und werfen Sie einen Blick auf die Vorbereitungsfragen und einige Arbeitsblätter.

 


 

Ihre Investition:

987,00 Euro

Umsatzsteuer entfällt, da der SONNENWEG e.V. als Kleinunternehmer eingestuft ist.     


Ihre Terminvorschläge

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


Endlich werden, wer ich bin!

Der Ehrenamt KomPass basiert auf dem Life-Work-Planning-Ansatz von Richard N. Bolles, der bereits den TalentKompass NRW, der im Juni 2013 vom Arbeitsministerium des Landes NRW mit finanzieller Unterstützung des Landes NRW und des Europäischen Sozialfonds veröffentlicht wurde, inspiriert hat, dem Züricher Ressourcen Modell - ZRM (R) von Dr. Maja Storch und Dr. Frank Krause und anderen Methoden des Selbstmanagements, der Kompetenzfeststellung und des Life-Work-Designs. 

Mehr Informationen über den SONNENWEG e.V. finden Sie HIER.